Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Riese in die Luft gejagt

Volkswohlbund

DORTMUND Die Sprengung des Volkswohl Bund-Hauses war das Ereignis des Wochenendes. 50 Kilogramm Sprengstoff brachten den 61-Meter-Riesen am Südwall zum Einsturz. Wir waren für Sie vor Ort. Die Chronologie von den letzten Vorbereitungen bis zur Sprengung und den Nacharbeiten können Sie bei uns im Ticker nachlesen. Dazu gibt es drei Videos und vier Diashows.

von Von Oliver Volmerich

, 17.02.2008

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden