Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schulmuseum sucht Ausstellungsstücke

12.02.2008

Seit genau hundert Jahren können Mädchen in Deutschland das Abitur machen und junge Frauen studieren - Gelegenheit genug für das Westfälische Schulmuseum, eine Ausstellung zum Thema vorzubereiten. Die Schau "100 Jahre Mädchenabitur" soll im Spätsommer zu sehen ist. Dazu sucht das Museum noch Ausstellungsstücke aus der Schulzeit und dem Studium von Müttern, Großmüttern und ehemaligen Lehrerinnen. Besonders die Zeit von 1900 bis 1933 ist für das Museum interessant.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt