Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Sichere Schuhe im Aufwind

WICKEDE Es riecht ein wenig nach Klebstoffen in dem Vorraum zur Fertigungshalle der Atlas Schuhfabrik im Gewerbegebiet Wickede-Süd. Doch außer diesem Eindruck hat der moderne Hersteller von Sicherheitsschuhen aller Art nichts mehr mit dem Schuhmacher zu tun, wie man ihn von früher kennt.

26.02.2008

Um sich ein Bild von dem familiengeführten Unternehmen zu machen, das Marktführer in Deutschland ist, waren Vertreter der SPD-Fraktion im Rat der Stadt sowie Mitglieder vom Ausschuss für Wirtschaftsförderung des Rates zu Besuch. "Wir produzieren rund um die Uhr im Schichtbetrieb und schaffen so in etwa 6500 Paar Schuhe am Tag", erklärt der Geschäftsführer Werner Schabsky vor den lauten Maschinen, von denen vier in der Fertigungshalle im Einsatz sind. Vor wenigen Jahren noch sei der Betrieb wesentlich kleiner gewesen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden