Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Stimme gegen Armut

Schuldenerlass

24.05.2007

Hombruch Seine Unterschrift setzte Hombruchs Bezirksvorsteher Uli Steinmann auf eine Liste der Aktion «Deine Stimme gegen Armut». 15 Jugendliche aus Hombruch hatten am vergangenen Samstag vor dem Hauptbahnhof u. a. für einen Schuldenerlass in den armen Ländern dieser Erde geworben. Nina Gawol und Pia Bergjohann vom Helene-Lange-Gymnasium wollen Politiker damit an die Aussagen des 2000 geschlossenen «Millenium»-Vertrags erinnern. Am Dienstag forderten sie auch den Bezirksvorsteher auf, diese Aktion zu unterstützten. Darin geht es um eine bessere Entwicklungspolitik, um einen fairen Welthandel und um die Unterstützung der Demokratie. ban

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden