Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Überfall am Geldautomaten

DORTMUND Die frisch aus eine Geldautomaten in der Innenstadt gezogenen Scheine konnte ein 33-jähriger Düsseldorfer am Mittwochabend nicht schnell genug verstauen: Ein Unbekannter schlug ihm ins Gesicht, entriss ihm das Geld und flüchtete.

07.02.2008
Überfall am Geldautomaten

Die sechs Täter landeten in Untersuchungshaft.

Kaum hatte der 33-Jährige am Mittwoch gegen 20.30 Uhr am Postbank-Automaten in der Bischofsgasse Geld abgehoben, da war er es auch schon wieder los. Noch bevor er das Geld einstecken konnte, sah er Sternchen. Im gleichen Augenblick riss ihm ein Mann das Geld aus der Hand und flüchtete mit weiteren Personen in östlicher Richtung.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt