Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Verein informiert Mieter

Wohnungen verkauft

15.05.2007

Brackel Der Mieterverein Dortmund führt am Mittwoch (16. 5.) um 18.30 Uhr im Vereinshaus der Gartenanlage Wilhelm Hansmann, Breierspfad 155, eine Informationsveranstaltung für Anwohner von Ordalweg, Richtsteig und Geleitstraße durch. 20 Jahre lang gehörten 150 ehemalige Neue-Heimat-Wohnungen an diesen Straßen zur bundesweiten Immobiliengesellschaft Dr. Görtmüller KG in Düsseldorf. Jetzt sind sie zusammen mit dem Einkaufszentrum Scharnhorst (eks) und dazugehörigen 120 Wohnunen an die Firma Häusserbau in Bochum veräußert worden. Das Familienunternehmen erwirbt Wohnanlagen, um sie schnell wieder weiterzuverkaufen. Teilweise als Wohneigentum, teilweise als Ganzes an Immobilienfonds. So wurde die so genannte Kutscher-Siedlung im Bereich Mahlenburger Weg bereits 2004 von der Viterra AG erworben und hausweise weiterverkauft. Trotz bestehender Schutzregelungen sind viele der 300 Mietparteien ausgezogen. www.mieterverein-dortmund.de

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden