Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Viele Farben Braun

06.02.2008

Vier Bilder hängen im Raum: ein gelbes, eins in braun, ein schwarzes und ein ockerfarbenes. So einfach könnte man es sich machen mit den vier neuen Gemälden, die das Museum am Ostwall zu seinem neuen Bestand zählen darf. Sollte man aber nicht. Der Zauber und das Geheimnis der monochromen Malerei erschließen sich nun einmal erst, wenn man die Augen auf Unscharf stellt und sich in die Bilder versenkt, wenn man sie von nah und aus der Ferne betrachtet.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden