Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wann verschwindet das alte Wohnheim ?

Stadt: «In Kürze» Abriss am Gardenkamp

29.05.2007

Barop Das vor fast zwei Jahren geräumte Asylbewerberheim «Am Gardenkamp» in Barop verkommt zu einer Müllkippe. Anwohner berichteten gestern, dass die Immobilie auch ungebetene Gäste anziehe. «Seit anderthalb Jahren werden wir vertröstet. Aber das Liegenschaftsamt, die Immobilienwirtschaft und das Sozialamt der Stadt wollen nicht zuständig sein», sagte ein verärgerter Gardenkamp-Nachbar gestern. Bezirksvertreterin Inge-Albrecht Winterhoff (SPD) plädiert für einen Abriss - den die Stadt inzwischen beantragt hat. Laut Stadtsprecher Udo Bullerdieck ist der Auftrag bereits ausgeschrieben, aber noch nicht vergeben. Der Abriss erfolge kurzfristig. ban

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden