Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Polizei findet vermissten Mann aus Dortmund wieder

Vermisster Mann wieder aufgetaucht

Der vermisste Mann aus Dortmund, der am Dienstagabend verschwunden war, ist wieder aufgetaucht. Eine Polizeistreife hatte den 58-jährigen in Dortmund-Hombruch am Mittwochvormittag unversehrt aufgefunden und zurück ins Pflegeheim gebracht.

Dortmund

18.04.2018
Polizei findet vermissten Mann aus Dortmund wieder

Die Polizei hat den verschwundenen Mann gefunden. © dpa

+++ Update 11.35 Uhr: Eine Polizeistreife in Hombruch hat den Mann gefunden. Er wird laut Polizie gerade zurück ins Pflegeheim gebracht +++

Am Dienstagabend (17. April) ist der Mann aus seiner Wohnung Am Rombergpark in Dortmund verschwunden. Die Suche nach dem 58-jährigen, desorientierten Mann verlief bis Mittwochmorgen ohne Erfolg. Die Polizei hatte die Bevölkerung daher um Mithilfe gebeten und mittags mitgeteilt, dass der Mann in Hombruch wiedergefunden wurde.

Lesen Sie jetzt