Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

„Ich wusste gar nicht, was Krieg ist“

hzDen Eltern noch einmal „lebe wohl“ gesagt

Gerda Nolte, geboren 1923. Kam aus Ostpreußen über viele Umwege nach Dortmund.

Dortmund

, 22.05.2018

Am 27. Januar 1945 sagte ich meinen Eltern: Lebt wohl, ich will noch was von der Welt sehen und rücke aus. Ich war Kontoristin und arbeitete in der Dienststelle der Wehrmacht in Königsberg.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden