Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Werner Müller erhält "Pannekopp"

DORTMUND Evonik-Chef Werner Müller erhält den diesjährigen Anti-Karnevalsorden „Pannekopp des Jahres“ des Ruhrpott-Karnevals Geierabend. Der Vorstandsvorsitzenden der Evonik Industries AG werde für seine „Rache an der Ruhr“ durch die Umbenennung der RAG Ruhrkohle AG in Evonik ausgezeichnet, hieß es vom Geierabend-Ensemble.

von ddp

, 05.02.2008

Die Negativ-Auszeichnung besteht aus 25 Kilogramm rostigem Stahl. Sie sollte in der Abschlussvorstellung am Dienstagabend verliehen werden. Müller war vom Publikum der 36 Vorstellungen und den Besuchern der Geierabend-Homepage mit großer Mehrheit für den Orden nominiert worden.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden