Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wo die Holzvögel zwitschern

05.06.2008

Wo die Holzvögel zwitschern

<p>Eine Oase der Entspannung bietet der künstlerisch gestaltete Garten von Rolf Sablotny. Foto privat</p>

Neuasseln Auch in diesem Jahr lädt der Maler und Bildhauer Rolf Sablotny wieder in seinen Garten am Schwarzen Weg 86 ein. Neu sind farbige Gartenbrunnen aus Beton und anderen Materialien zu sehen. Vieles Kleine hat sich genauso wieder eingefunden wie große Vögel aus Holz, deren "Gesprächen" die Gäste bei Kaffee und Kuchen lauschen können. Der Garten ist hergerichtet, die Brunnen plätschern und warten auf Besuch.

Rolf Sablotny ist Bildhauer und Maler, Illustrator und Möbeldesigner. Nach seinem Studium an der Kunstakademie Düsseldorf bei Joseph Beuys hatte er eine Firma für Holzspielwaren und exportierte in die ganze Welt.

Seit fast 20 Jahren macht er Möbeldesign und stellt die Möbel, meistens Vollholz, auch selber her. Darüber hinaus entstehen in einem freien Rahmen Kunstwerke verschiedenster Art, die in diesen Ausstellungen gezeigt werden.

Für diesem Sommer hat Sablotny vier Ausstellungen geplant, die in seinem Garten und Haus stattfinden. Es geht los am Sonntag (15.6.) von 11 bis 18 Uhr. Bei Kaffee und Kuchen können Interessierte die Ruhe genießen, die Werke betrachten - und auch erwerben.

Es werden auch wieder Bildhauerkurse stattfinden, deren Termine auf den Ausstellungen zu erfahren sind.

Lesen Sie jetzt