Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Eishockey: Roosters-Gegner hat einen Lauf

ISERLOHN Wie haben die Iserlohn Roosters die derbe 0:7-Pleite im Spiel gegen Straubing verdaut? Diese Frage stellt sich für die Fans der Sauerländer, die nunmehr zwei Spiele mehr auf dem Konto als der ärgste Verfolger Hannover Scorpions. Der Abstand zu den Niedersachsen beträgt "nur" sieben Punkte.

von Von Bastian Bergmann

, 14.02.2008
Eishockey: Roosters-Gegner hat einen Lauf

Trainer Rick Adduono und sein Team stehen vor dem morgigen Spiel bei den Adlern aus Mannheim vor einer schweren Aufgabe.

Im schlimmsten Falle kommt Hannover am Wochenende auf einen Punkt an Iserlohn heran - und die Roosters haben zwei unangenehme Aufgaben vor der Brust.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden