Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Erste Niederlage für SVL 08

Wasserball

16.05.2007

SV Hohenlimburg - SV Lünen 6:5 (1:2, 3:1, 0:2, 2:0) - Nach fünfwöchiger Spielpause trat das Lüner Team beim Mitfavoriten erstmals im Freiwasser an. Das Spiel entwickelte sich sehr ausgeglichen und die Führung wechselte mit jedem Viertel. Großer Rückhalt war dabei Torwart Martin Slamena. Den Hohenlimburgern gelang es im Schlussviertel, einen Rückstand durch zwei Tore in einen Heimsieg und damit in die erste Saisonniederlage für den SVL umzuwandeln. Lünen bleibt trotz der Niederlage Tabellenführer. Jedoch zieht Hohenlimburg vorerst nach Minuspunkten vorbei. Entscheidend für den Saisonausgang wird das Rückspiel sein. Bis dahin müssten die Hagener allerdings ihre Nachholspiele auch gewinnen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden