Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fußball: Lüner Stadien sind untauglich für die NRW-Liga

LÜNEN Ab der Fußball-Saison 2008/09 wird anstelle der Oberliga die neue NRW-Liga eingeführt. Es scheint, als wolle der DFB dort nur den Vereinen mit reichlich Geld auf dem Konto einen Platz einräumen. Für den Lüner SV und den BV Brambauer, die sportlich derzeit sowieso nicht dran sind, kommt aber auch infrastrukturell ein Aufstieg nicht mehr in Frage.

von Von Bernd Janning und Marcel Kling

, 25.02.2008

Die Kluft zwischen Profi- und Amateurfußball wächst. Wie sonst lässt sich der 72-seitige DFB-Katalog mit seinen utopischen Anforderungen erklären? Jetzt haben betroffene Vereine ihrem Unmut bei einer Informations-Veranstaltung in der Sportschule Duisburg-Wedau Luft gemacht.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden