Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fußball: Mark Bördeling testet mit LSV in seiner neuen Heimat

LÜNEN Im ersten Heimspiel bei seinem neuen Verein ist er noch Gast. Die Rede ist von Mark Bördeling, noch Spielertrainer des Verbandsligisten Lüner SV, in der kommenden Saison aber Coach des Bezirksligisten SV in seinem Heimatort Südkirchen. Dort bestreiten die Rot-Weißen heute ihr viertes Vorbereitungsspiel dieser Winterpause.

von Von Bernd Janning

, 20.02.2008

Und der Spielertrainer selbst muss sich nach seiner Fußoperation noch schonen: "Ich habe vielleicht am Anfang zu viel gemacht, habe mich deshalb die letzten sieben Tage ganz zurückgehalten. Es steht noch nicht fest, wann ich wieder auflaufen kann."

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden