Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fußball: Schwerer Start - doch das Geisecker Polster soll schnell wachsen

GEISECKE Mit sechs Punkten Vorsprung zur gefährlichen Zone startet der SV Geisecke in die zweite Hälfte der Spielzeit. Nach oben werden die "Kleeblätter" wohl nicht mehr viel reißen können. Wenngleich man mit der Vorbereitung allgemein zufrieden ist. Doch der Start hat es richtig in sich.

von Von Bastian Bergmann

, 27.02.2008

Von den Ergebnissen her lief die Vorbereitung bei den "Kleeblättern" alles andere als gut. Bis auf eine Partie haben die Schad-Schützlinge alle Testspiele verloren. Viele Spieler konnten aufgrund von Krankheiten oder beruflicher Tätigkeiten nicht das gesamte Programm abspulen. "Körperlich sind wir trotzdem auf einem sehr guten Stand", so Schad.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden