Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fußball: Testspiele - Marco Habicht trotz Niederlage nicht unzufrieden

KREISGEBIET Ohne Erfolg blieben die heimischen Fußballteams bei ihren letzten Testspielen. Union I unterlag Kaiserau mit 1:3, Union II kam über ein 2:2 nicht hinaus, Seppenrade verlor mit 0:4. Nur der VfL Senden war erfolgreich - und das gleich siebenfach.

von Ruhr Nachrichten

, 19.02.2008
Fußball: Testspiele - Marco Habicht trotz Niederlage nicht unzufrieden

Er verlor zwar mit seinem Team mit 0:4, aber das war beim Bezirksliga-Spitzenreiter Spvg Schwerin. Darum war er nicht unzufrieden.

Union Lüdinghausen bekam nach den Siegen in den voraufgegangenen drei Testspielen einen Dämpfer. Beim Bezirksliga-Team aus Kaiserau fehlte die Zuordnung. "Das hat mir nicht gefallen, wir standen viel zu weit weg von den Gegenspielern und haben zu viele Torschüsse zugelassen", so Union-Trainer Uli Leifken. Kaiserau hätte noch mehr Tore erzielen können.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden