Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fußball: VfB Habinghorst ist Stadtmeister der Alten Herren

CASTROP-RAUXEL Der VfB Habinghorst hat sich den Hallen-Stadtmeistertitel im Fußball geholt. In der Willy-Brandt-Sporthalle setzte sich der VfB gegen den FC Frohlinde knapp mit 1:0 im Endspiel. Die Zuschauer, weniger als im vergangenen Jahr, verpassten ein spannendes Turnier.

von Von Anna Krabbe

, 10.02.2008
Fußball: VfB Habinghorst ist Stadtmeister der Alten Herren

Der Schuss ins Glück: Radomir Babic trifft im Endspiel der Altherren-Stadtmeisterschaft zum 1:0-Sieg für den VfB Habinghorst gegen FC Frohlinde.

In der Gruppe A dominierten der VfB Habinghorst und der TuS Henrichenburg das Geschehen. Erst im letzten Gruppenspiel machte der VfB mit einem 2:1 gegen den TuS die Endspielteilnahme perfekt. Der TuS ging in Führung, aber Treffer Sven Wesolowski und Andreas Welzel drehten das Spiel.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden