Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Game-Charts: zwei Neulinge und ein Platzhirsch

Während Minecraft in den Game-Charts eine feste Größe bleibt, bahnen sich in dieser Woche auch zwei Neulinge ihren Weg nach oben. Einer von ihnen hat bereits einen berühmten Vorgänger.

Game-Charts: zwei Neulinge und ein Platzhirsch

Mit „Touchgrind BMX 2“ können Nutzer ihr Fahrrad selber designen und konstruieren. Foto: Appstore von Apple

Berlin (dpa-infocom) - Die Game-Charts beweisen es: Es gibt Dauerbrenner und Neulinge, die künftig die Spitze erklimmen könnten. Von ihnen gibt es in dieser Woche gleich zwei.

Aus dem Stand auf Platz fünf: Das ist „Touchgrind BMX 2“ in den Charts der meistgeladenen iPhone-Games gelungen. Schon der Vorgänger galt in den vergangenen Jahren als eines der besten Spiele. Die zweite Version kommt nun auf vielen Ebenen optimiert daher: Die BMX-Fahrräder sind schneller, die Strecken aufregender und extremer. Bevor sich die Nutzer aber auf die Piste begeben, können sie ihr Gefährt selber designen und konstruieren.

Neben „Touchgrind BMX 2“ schafft ein weiteres Spiel den Sprung in die Charts: „Gorogoa“. Der Neuling gibt Nutzern Rätsel in Form handgezeichneter Geschichten auf, die sie auf kreative Weise lösen können. Dabei müssen sie aufwendig illustrierte Paneele so arrangieren und kombinieren, dass sie zum Leben erwachen.

Weiter sehr beliebt bleibt das Spiel „Minecraft“. Für 7,99 Euro können Nutzer Welten entdecken, riesige Schlösser bauen und Waffen oder Rüstungen produzieren. Diese sind auch unbedingt notwendig, wenn man gefährliche Kreaturen abwehren will. Wer sich in „Minecraft“ nicht alleine durchkämpfen möchte, kann es auch zusammen mit seinen Freunden spielen.

Meistgekaufte iPhone-Games

Meistgeladene iPhone-Games

Meistgekaufte iPad-Games

Meistgeladene iPad-Games

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Berlin. Vorsicht vor Identitätsdiebstahl! Für Kriminelle ist es äußerst lohnenswert, Facebook-Profile zu klonen. So versuchen sie, im Namen des echten Nutzers seinen Freunden zu schaden. Deshalb raten Experten, auf Profil-Einstellungen und Anfragen Acht zu geben.mehr...

Palo Alto. Personalisierte Artikel-Empfehlungen empfinden Verbraucher als hilfreich. Sie ärgern sich jedoch über gefälschte Nachrichten oder reißerische Schlagzeilen. Dagegen hat Flipboard jetzt eine Lösung gefunden.mehr...

Pfingsten verbinden viele Menschen mit einem Kurzurlaub. Was ist da wichtiger als eine freie Fahrt auf der Autobahn, schönes Wetter und eine App, die die Urlaubsfotos perfekt aussehen lässt. Und so liegen diese Programme weit vorn in den iOS-Charts der Woche.mehr...

Redwood City. Der Internet-Gigant Google bringt einen neuen Musik-Streamingdienst heraus. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Videoplattform YouTube. Allerdings wird er zunächst nur in einigen wenigen Ländern verfügbar sein.mehr...