Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Gestohlene Welpen Minni-Winni und Viktor wieder im Tierheim

Die aus einem Tierheim in Münster gestohlenen Mischlingswelpen Minni-Winni und Viktor sind nach drei Tagen wieder zurück bei ihren Pflegern. Wie die Polizei Münster am Sonntag mitteilte, wurden die kleinen Olde English Bulldoggen in der Nacht in einem Bollerwagen vor einem Haus in Hiltrup-Ost gefunden. Der oder die Unbekannten hatten Sturm geläutet, um die Bewohner zu wecken, und waren entkommen. Polizisten erkannten die gestohlenen Tiere und brachten die beiden augenscheinlich unversehrten Mischlingswelpen zurück ins Tierheim, wie es heißt. Den Bollerwagen stellten die Beamten für weitere Ermittlungen sicher.

Münster

01.07.2018

Diebe hatten die Hunde bei einem Einbruch in der Nacht zum Donnerstag entwendet. Bereits am Samstag war ein 30 bis 40 Jahre alter Mann mit einem Handwagen und zwei Welpen gesehen worden, allerdings wurde die Polizei den Angaben zufolge zu spät informiert.