Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Hallenfußball: Fortuna im Glück - Seppenrade ist Kreismeister

SELM Fortuna ist mit Fortuna. Bei der Endrunde der Kreishallenmeisterschaften der E-Juniorenfußballer, die vom BV Selm ausgerichtet wurden, war Fortuna Seppenrade zweimal im Neunmeterschießen erfolgreich und holte sich schließlich den Titel.

von Von Heinz Krampe

, 20.02.2008
Hallenfußball: Fortuna im Glück - Seppenrade ist Kreismeister

Laufduell im Finale zwischen einem Seppenrader (links) und einem Borker Spieler.

Im kleinen Finale bezwang Union Lüdinghausen den Werner SC. Der ehemalige Grün-Weiße Henrik Laumert, der schon am Vortag mit Lüdinghausens D-Junioren Meister wurde, erzielte das 1:0. Dennis Siesenop war nach Wernes Ausgleich zum 1:1 mit zwei Toren zur 3:1-Führung erfolgreich.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden