Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Der Nikolausmarkt 2018 hat sein erstes Wochenende hinter sich, genau wie die neue Kunst-Eisbahn. Noch bis zum 16. Dezember sind beide geöffnet. Zeit für ein erstes Fazit.

Haltern

, 03.12.2018

Für die fünfjährige Emma war es am Montagnachmittag kurz nach der Eröffnung der Eisbahn das erste Mal, dass sie auf Schlittschuhen unterwegs war. Wie sie das Laufen auf dem Kunsteis findet? „Weiß ich noch nicht“, sagte die Fünfjährige, als sie mithilfe der Plastikrobbe über die weiße Oberfläche der Kunsteisbahn auf dem Marktplatz lief. „Für Kinder finde ich es zum Üben ganz gut, aber man rutscht weniger als auf richtigem Eis“, sagte Annika Overhaus.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 7 Tage lang www.halternerzeitung.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt