Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Deshalb landete ein Rettungshubschrauber am Abend in der Halterner Innenstadt

Notarzt

Große Aufregung an der Holtwicker Straße: Ein Rettungshubschrauber landete am Donnerstagabend auf dem Hof der Feuer- und Rettungswache. Schuld war ein Engpass bei den Rettungskräften.

Haltern

, 08.11.2018
Deshalb landete ein Rettungshubschrauber am Abend in der Halterner Innenstadt

Ein Rettungshubschrauber landete an der Holtwicker Straße. © Kevin Kindel

Ein Hubschrauber ist am Donnerstagabend auf dem Hof der Feuer- und Rettungswache an der Holtwicker Straße gelandet. In einer Arztpraxis gab es gegen 16.40 Uhr einen internistischen Notfall, als alle Notarztwagen in der Umgebung belegt waren.

Da wurde ein Notarzt kurzum per Hubschrauber an den Einsatzort gebracht. Der Patient war bei Bewusstsein und wurde anschließend mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Lesen Sie jetzt

Wohnhaus-Brand

Mordkommission bietet bis zu 5000 Euro für Hinweise auf Brandstifter

Mitten in der Nacht brannte es in einem Wohnhaus in Haltern. Jetzt suchen die Ermittler nach einem Verdächtigen. Die Staatsanwaltschaft bietet bis zu 5000 Euro für Hinweise. Von Kevin Kindel

Lesen Sie jetzt