Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bis 2030 möchte die Bundesregierung die Lebensmittelverschwendung in Deutschland um die Hälfte reduzieren. Das Halterner Reformhaus ist mit der App „Too good to go“ da bereits ein Vorreiter.

Haltern

, 13.09.2018

Laut der Umweltorganisation WWF werden pro Jahr in Deutschland 18 Millionen Tonnen an Lebensmitteln verschwendet. Deshalb sagt Ernährungsministerin Julia Klöckner, dass die Lebensmittelverschwendung bis zum Jahr 2030 um die Hälfte reduziert werden soll.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt