Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Eine Meisterin der Hauswirtschaft

HAMM-BOSSENDORF Eine harte Zeit waren die vergangenen drei Jahre schon für Joanna Chat, aber die 29-Jährige blickt mit Stolz in die stressige „Lehrzeit“ zur "Meisterin der Hauswirtschaft" zurück.

von Von Elke Rüdiger

, 07.02.2008

Sie ist eine von sieben Meisterinnen, die an den Höheren Fachschulen des Landes NRW vorbereitet und vor den Prüfungsausschüssen der Landwirtschaftskammer NRW geprüft wurden. Leicht hatte es Joanna Chat nicht: 1999 kam sie aus Polen nach Deutschland, 2006 zog sie nach Hamm-Bossendorf. 1997 erlangte sie noch in Polen den Abschluss zur Ernährungstechnikerin. Für Deutschland fehlte die Anerkennung als „Oecotrophologin“. Die konnte sie in einem achtwöchigen Kolloquium am Anne-Frank-Berufskolleg in Münster erlangen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden