Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Eine rühmliche Narretei

HALTERN Beim Karneval im Josefshaus ist vieles ganz anders. Kabarettistische Einlagen, wie sie nur in Haltern zu sehen und zu hören sind, reihen sich wie eine bunte Perlenkette aneinander.

von Von Elisabeth Schrief

, 03.02.2008
Eine rühmliche Narretei

Till (Martin Ahls) hielt vielen Halternern den Spiegel vor.

Auch die achte Prunk- und Stunksitzung am Samstagabend hielt ihr Versprechen und begeisterte das närrisch feingeputzte Publikum mit konstant gutem Programm.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden