Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Großer Mensch in Kleinformat

Hans-Peter Wellmann misst 1,16 m

15.05.2007

Zwar misst der 41-Jährige nur 1,16 m, doch das war für seinen Kontakt zu den Mitmenschen noch nie ein Hindernis. ?Ich hatte eine angenehme Jugend?, erinnert sich der gebürtige Halterner an seine Streifzüge in der Arminiusstraße und nennt damit vielleicht einen Grund für seine selbstbewusste Lebensfreude. Zuerst haben ihn die Nachbarskinder einfach mitgenommen, später eröffnete ihm der erste Rollstuhl eine neue Welt. Sogar der Sport kam nicht zu kurz: Für die BSG in Haltern sammelte Wellmann Urkunden und Pokale bei Schwimmwettbewerben. Nach dem Abitur an einer Schule für Körperbehinderte in Maria Veen setzte Wellmann seine Entdeckungen fort und begann ein Studium in Köln. Über den Abschluss Diplom-Geograf gelang ihm der Seiteneinstieg in den Lehrerberuf. Heute unterrichtet er Erdkunde und Biologie an einer Regelrealschule und lebt mit ebenfalls kleinwüchsiger Partnerin in Leopoldshöhe bei Bielefeld. Besondere Schwierigkeiten, sich bei den Schülern Respekt zu verschaffen, hat der Pädagoge nicht. ?Jeder Lehrer hat Durchsetzungsprobleme?, schmunzelt er. Wenn der Frontalunterricht das Schreiben an der Tafel erfordert, bindet er einfach einen seiner Schüler ein. ?Außerdem gibt es doch Laptop und Beamer?, erinnert er an die vielen Erleichterungen des elektronischen Zeitalters. Wellmann freut sich, dass er von den Schülern so nett aufgenommen wurde. ?In den letzten zwanzig Jahren ist die Gesellschaft viel offener geworden. Es wird nicht mehr so viel geglotzt?, bestätigt der Behinderte. Früher seien Kinder von den Erwachsenen weggezogen worden, wenn sie neugierige Fragen stellten. Heute würden sie ermuntert, welche zu stellen. Hilfreich seien dabei außerdem die integrative Erziehung in vielen Kindergärten und Schulen oder auch Sendeformate wie der Münsteraner Tatort mit der kleinwüchsigen Schauspielerin Christine Urspruch. Mit all seiner Energie räumt Hans-Peter Wellmann täglich viele (bauliche) Hindernisse aus dem Weg. Beim Sport hat er sich mittlerweile für eine schwerelose Variante entschieden. ?Ich bin beim Wasser geblieben, aber untergegangen?, verrät er eines seiner Hobbys, das Tauchen. Silvia Wiethoff

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden