Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Halterner Künstler plant auf einer Ruhrgebietshalde eine gigantische Gebäude-Skulptur

hzRuhrpott

Der Halterner Künstler Ulrich Schriewer plant eine Gebäude-Skulptur gigantischen Ausmaßes auf einer Halde zwischen Gladbeck und Bottrop. Er stehe in guten Gesprächen für eine Umsetzung.

von Eva Masthoff

Haltern

, 04.12.2018

Ulrich Schriewer, Jahrgang 1949, Sand-Art-Künstler und Bildhauer, bekennt sich zu seiner Denk- und Arbeitsdevise: Raum schaffen durch Verzicht, um Türen für neue Sehräume aufzustoßen.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 7 Tage lang www.halternerzeitung.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt