Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Der Hof Hagedorn in Lavesum dehnt sich aus. Auf 13.500 Quadratmetern im Bereich der Streuobstwiese und Ackerflächen entstehen u.a. ein Bauerncafé und Betriebsgebäude. Nicht alle sind dafür.

Lavesum

, 30.09.2018

Ein umfangreiches Verfahren endet nun mit dem Abschluss eines städtebaulichen Vertrages, der die Einzelheiten zur weiteren Umsetzung des Vorhabens regelt. Alle Halterner Parteien können sich gut mit den Plänen der Unternehmerfamilie anfreunden, nur die Grünen haben Bedenken.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 7 Tage lang www.halternerzeitung.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt