Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

"Ich arbeite für die Kinder!"

HALTERN Unicef verliert das Spendensiegel des deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI). Wir sprachen mit der Halternerin Ingeborg Schöberl, die seit 13 Jahren ehrenamtlich für Unicef arbeitet und bis vor zwei Jahren die Unicef-Arbeitsgruppe Recklinghausen betreute.

von Von Heike Riemann

, 20.02.2008
"Ich arbeite für die Kinder!"

Das Emblem des UN-Weltkinderhilfswerkes "Unicef".

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden