Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kind bei Unfall leicht verletzt

HALTERN Leicht verletzt wurde am Freitagabend gegen 18.17 Uhr ein vierjähriges Kind bei einem Verkehrsunfall auf der Dorstener Straße.

08.06.2008

Eine 54-jährige PKW-Fahrerin aus Dorsten fuhr zum Unfallzeitpunkt auf der Dorstener Straße und beabsichtigte nach rechts auf die Lembecker Straße abzubiegen. Beim Abbiegevorgang kollidierte sie mit ihrem PKW mit einem vierjährigen Kind. Das vierjährige Kind war seiner Mutter voraus gelaufen und hatte bei Grünlicht die Fußgängerfurt überquert. Das Kind erlitt bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen. Am PKW der Dorstenerin entstand ein Sachschaden von etwa 50 Euro.

Lesen Sie jetzt