Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Regen versickert günstiger

HALTERN Die Abwassergebühren sind seit dem 1. Januar neu geregelt. Die Stadt berechnet jetzt das Regen- und das Schmutzwasser getrennt. Die Informationsveranstaltung „Naturnahe Regenwasserentsorgung“ am Mittwochabend im Alten Rathaus stieß deshalb auf großes Interesse.

von Von Benjamin Glöckner

, 14.02.2008
Regen versickert günstiger

Bauingenieurin Renate Antoni informierte die Besucher auf Einladung der VHS über Möglichkeiten, das Regenwasser auf dem eigenen Grundstück versickern zu lassen. Sonst müssten 69 Cent pro an den Kanal angeschlossenen Quadratmeter bezahlt werden. Aber mit Versickerungsanlagen könne man diese Gebühr in Teilen umgehen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden