Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Handball: HSG kämpft um wichtige Punkte

CASTROP-RAUXEL Um wichtige Punkte im Kampf um den Klassenverbleib geht es für die HSG Rauxel-Schwerin (13.) beim FC Erkenschwick (10.). Mit einem Sieg in der Auswärtspartie, die am Samstag (23. Februar, 19.15 Uhr) angeworfen wird, könnte die Rogalla-Sieben den Rückstand auf die Erkenschwicker in der Tabelle auf zwei Zähler verkürzen.

22.02.2008

Im Falle einer Niederlage droht der HSG hingegen der Verlust des Anschlusses an die Nichtabstiegsplätze. Trainer Dirk Rogalla hat sich mit seinem Team allerdings das gesamte Restprogramm im Blick. „Wir haben noch acht Spiele, die alle wichtig sind“, sagt er. „Es bringt jetzt nicht, vor jedem Spieltag herumzurechnen.“

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden