Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Handball: HSG will es im Pokal wie 1860 machen

CASTROP-RAUXEL Zum handballerischen Ebenbild des TSV 1860 München möchte die HSG Rauxel-Schwerin 2 im Viertelfinal-Pokalspiel gegen den HSV Herbede werden. Allerdings nur, was die kämpferische Leistung angeht - das Ergebnis darf gerne anders ausgehen.

von Von Florian Kopshoff

, 28.02.2008

"Die haben sich gegen den großen Favoriten ja auch gut geschlagen", schmunzelte Willi Kückelmann, Vorsitzender der HSG im Vorfeld der Partie, die am Freitag (29. Februar) zur Prime-Time (20.15 Uhr) angepfiffen wird.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden