Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Handball: SuS muss aufpassen - Achtung, Tormaschinen

LÜNEN Das wird ein schwerer Gang für den SuS: Die Oberadener treffen in Bielefeld auf einige Schwergewichte der Liga. Der Gegner kommt mit einem ehemaligen Bundesligaspieler daher und hat zwei Mann im Team, die in dieser Spielzeit zu den Tormaschinen der ganzen Liga zählen. Anders in der Landesliga: Der Lüner SV ist am Samstag (16. Februar) klarer Favorit.

von Von Carina Püntmann

, 15.02.2008
Handball: SuS muss aufpassen - Achtung, Tormaschinen

Bielef./Jöllenb. - SuS Oberaden Sa 17.45 - Gegen Bielefeld, Mitfavorit im Kampf um den Titel, steht der SuS Oberaden wieder unter Druck. "Nicht nur wir, auch Bielefeld muss weiterhin punkten, um oben dran zu bleiben", schiebt Coach Ralf Weinberger den Druck aber zurück zum Gegner.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden