Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Jumpstyle-Tanzkurs und Raclette-Essen

29.02.2008

Heek Am Samstag, 8. März, ab 16 Uhr öffnet das Jugendhaus ZaK - Der Treff nur für Mädchen ab elf Jahren anlässlich des Weltfrauentages seine Türen. Für diesen Tag haben sich die hauptamtlichen Mitarbeiterinnen etwas ganz besonderes für alle Mädchen aus der Gemeinde überlegt: Gemeinsam mit Tanzlehrer Sebastian Hollmann von der Clubtanzschule Büscher-Schäfer aus Ahaus wird ein einstündiger Jumpstyle-Kurs angeboten. Dieser aktuelle Modetanz wird momentan auf jeder Party getanzt und sollte zum Repertoire jedes Jugendlichen gehören. Und nachdem alle Mädchen ausreichend Gelegenheit hatten, sich zu fetziger Musik zu bewegen, soll der Tag mit einem gemütlichen Raclette-Essen und dem ein oder anderem Tratsch im Jugendhaus ausklingen. Die Teilnahmegebühr beträgt vier Euro und ist direkt bei der Anmeldung zu entrichten.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt