Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kreisverkehr Stroot soll sicherer werden

Planungsausschuss tagt heute

29.05.2007

Heek Die Verbesserung der Verkehrssicherheit in der Gemeinde bestimmt über weite Strecken die Inhalte der heutigen Sitzung des Ausschusses für Planen, Bauen, Umwelt und Denkmalpflege. So geht es zunächst um die Vorfahrtsregelung im Kreisverkehr Stroot/Leuskesweg: Zu der Frage, ob eine Einbeziehung des Kreisels in den Ortsbereich sinnvoll ist, um Fahrradfahrern eine sichere Querung zu ermöglichen, wird ein Vertreter des zuständigen Fachbereichs beim Kreis Borken Stellung nehmen. Zur Diskussion gestellt werden zudem die von der Verwaltung vorgeschlagenen Standorte von Piktogrammen, die großformatig auf Tempo-30- Zonen hinweisen sollen. Neben Bebauungsplanangelegenheiten ist der Bürgerantrag auf Fällung von Bäumen im Bereich «Up'n Hoff» - mittlerweile sind diese ohne Billigung des Ausschusses bereits stark zurückgeschnitten worden - ein weiteres Thema, das in der Sitzung behandelt wird. mel Die öffentliche Sitzung beginnt am heutigen Mittwoch um 18 Uhr in der Gemeindeverwaltung.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt