Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kolping-Senioren sind viel unterwegs

HERBERN Da staunten selbst die Mitbegründer: Die Seniorengruppe der Kolpingsfamilie traf sich zum 144. Mal in 12 Jahren. Einer hatte genau Buch geführt. Einiges an Aktionen und Unternehmungen der "älteren Herrschaften" ist dabei zusammengekommen.

von Von Heinz Rogge

, 11.02.2008
Kolping-Senioren sind viel unterwegs

Einem Schnäpschen zur Stärkung sind die Kolping-Senioren bei ihrer Wanderung nicht abgeneigt.

Willi Hegemann, Mitbegründer der Gruppe im Jahr 1996, hat diese Treffen fein säuberlich notiert.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden