Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Musik verbindet (nicht nur) Familien

DAVENSBERG Dass Musik verbindet, ist eine gern zitiertes geflügeltes Wort. Dass dies wirklich zutrifft, konnte man am Sonntag in der Gaststätte Börger-Elvering erleben. Und zwar auf eindrucksvolle Weise.

von Von NIcole Klein-Weiland

, 18.02.2008
Musik verbindet (nicht nur) Familien

Mit seinen Schülern Lisa Wandzioch, Christoph Grundel und Linus Wandzioch (v.l.) bot Akkordeonlehrer Ruslan Maximovsik (l.) eine "Dascha".

In einem Kaffeekonzert der Musikschule machten deren Schüler deutlich, dass sich die Freude am Musizieren durch alle Altersklassen zieht und offenbar auch ein familiär bindendes Element darstellt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden