Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

RV Germania fährt Herberner Tauben

HERBERN Auf ein erfolgreiches Reisejahr 2007 kann der Taubensportverein Eilbote blicken. Aber im neuen Jahr wird es einige Veränderungen für die "Renner der Lüfte" geben.

von Von Heinz Rogge

, 12.02.2008
RV Germania fährt Herberner Tauben

Der Taubenverein Eilbote Herbern ehrte seine Jahresmeister mit Urkunden (v.l): Kurt Thienel, Christoph Korte, Hubertus Bockel, Paul Krampe und Wolfgang Korte.

Und so ergab es sich, dass die Herberner Taubenfreunde ihren Vorstand auf der Jahreshauptversammlung am Wochenende komplett wiederwählten. Veränderungen wird es für die "Renner der Lüfte" ab dieser Saison geben: Nach Auflösung der RV Drensteinfurt werden sie von der RV Germania Werne gefahren. Den Heimweg treten sie aber immer noch "per Flügel" an.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden