Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Isner im Tennis-Finale von Miami - Zverev möglicher Gegner

Miami. Der amerikanische Tennisprofi John Isner ist beim Hartplatz-Turnier in Miami in das Endspiel eingezogen und könnte dort auf Deutschlands Nummer eins Alexander Zverev treffen.

Isner im Tennis-Finale von Miami - Zverev möglicher Gegner

John Isner setzte sich im Halbfinale überraschend klar gegen Juan Martín del Potro durch. Foto: Francois Mori

Der 32 Jahre alte Isner setzte sich im Halbfinale überraschend klar mit 6:1, 7:6 (7:2) gegen den Argentinier Juan Martín del Potro durch.

Der 20-jährige Hamburger Zverev gewann am Donnerstag (Ortszeit) sein Viertelfinal-Match gegen den Kroaten Borna Ćorić. Im Halbfinale des mit knapp acht Millionen Dollar dotieren Turniers im US-Bundesstaat Florida trifft der Weltranglisten-Fünfte in der Nacht zum Samstag (MESZ) auf den Spanier Pablo Carreño Busta.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart. Nach dem bitteren Halbfinal-Aus im Fed Cup wollte Julia Görges beim Porsche Tennis Grand Prix wieder Schwung holen. Doch für die deutsche Nummer eins ist das Turnier ist nach nur 66 Minuten beendet. Viel besser lief es für Titelverteidigerin Laura Siegemund.mehr...

Stuttgart. Ohne die Aussicht auf Grand-Slam-Siege würde Maria Scharapowa ihre Tenniskarriere beenden. Das sagte die ehemalige Nummer eins der Weltrangliste nach dem Erstrundenaus beim Porsche Tennis Grand Prix in Stuttgart.mehr...

Stuttgart. Die dreimalige Siegerin Maria Scharapowa ist beim Tennisturnier in Stuttgart in der ersten Runde ausgeschieden. Die ehemalige Nummer eins der Tennis-Weltrangliste verlor gegen Caroline Garcia 6:3, 6:7 (6:7), 4:6.mehr...

Barcelona. Der deutsche Tennisprofi Peter Gojowczyk ist beim ATP-Turnier in Barcelona in der ersten Runde ausgeschieden. Der 28-Jährige verlor sein Spiel gegen den Argentinier Guido Pella mit 4:6, 4:6. Pella trifft in der nächsten Runde nun auf den Slowaken Jozef Kovalik.mehr...