Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Jugendfußball: Bittere Pille für Grün-Weiß

KREISGEBIET Für den PSV Bork, Sieger im Selmer Duell, und SuS Olfen I, Sieger im vereinsinternen Duell, verlief der erste Rückrundenspieltag in der Kreisliga A der D-Junioren erfolgreich. In der Kreisliga B punkteten die vorne liegenden Mannschaften Wethmar, Fort. Seppenrade und SV Südkirchen.

von Ruhr Nachrichten

, 27.02.2008
Jugendfußball: Bittere Pille für Grün-Weiß

Ein Borker versucht den Selmer Jannik Schäper an der Ballannahme zu hindern. Das Lokalderby der D-Junioren entschied der PSV Bork in den letzten Minuten für sich.

PSV Bork - GW Selm 2:1

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden