Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Jugendfußball: Kramer wird zum Neunmetertöter

STOCKUM Einen gelungenen Abschluss ihrer E-Jugendzeit feierten die Spieler des SV Stockum in Uentrop. Im Turnier mit 20 Mannschaften setzte sich die Mannschaft von Trainer André Schnell in der Gruppenphase gegen Uentrop 1, W. Bockum-Hövel, SV Berghofen und W. Vorhelm ungeschlagen mit nur einem Gegentor durch.

von Ruhr Nachrichten

, 27.06.2008
Jugendfußball: Kramer wird zum Neunmetertöter

Gelungener Abschluss: Trainer André Schnell (l.) und die E-Jugend des SV Stockum.

Im Halbfinale stand es nach regulärer Spielzeit gegen Post SuS Hamm 0:0 - zwei tolle Paraden von Tortwart Hendrik Kramer sicherten im Neunmeterschießen den Einzug ins Finale. Gegen den TuS Wiescherhöfen trafen Tim Reitzug mit einem sehenswerten Fernschuss und Niklas Barks zum 2:0-Sieg.

SVS: Barks (3), Bozkurt (3), Franke, Heidicker (1), Hiemer (1), Kramer, Reitzug (2), Vehring (1), Wagenknecht, Wiegmann.

Für die neue Saison in der D-Jugend sucht der SV Stockum noch Spieler der Jahrgänge 1996/97. Infos bei André Schnell, Tel. 02389/79097 o. 0152/03947280.

Lesen Sie jetzt