Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Julian Justus erstmals Weltcupsieger mit dem Luftgewehr

Fort Benning/USA. Gewehrschütze Julian Justus hat seinen ersten Weltcupsieg mit dem Luftgewehr erkämpft. Der 30-Jährige aus dem hessischen Homberg/Ohm setzte sich im US-amerikanischen Fort Benning im Finale mit 248,7 Ringen vor dem Finnen Juho Kuki (247,1) durch.

Julian Justus erstmals Weltcupsieger mit dem Luftgewehr

Erstmals Weltcupsieger mit dem Luftgewehr: Julian Justus. Foto: Friso Gentsch

Justus hatte das Finale der besten Acht als Vorkampf-Sechster erreicht. Die beiden Pistolen-Schützinnen Doreen Vennekamp aus Hüttengesäß im hessischen Main-Kinzig-Kreis und Sandra Reitz aus Regensburg wurden mit der Sportpistole Vierte und Sechste.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Velbert. Die deutschen Hockey-Damen beendet eine Testserie mit einem 3:0 gegen Irland beendet. Trainer Reckinger nominiert danach einen Kader mit zehn olympischen Medaillengewinnerinnen für die WM vom 21. Juli bis 5. August in London.mehr...

Chemnitz. So hatte sich das die Weltmeisterin vorgestellt. Pauline Schäfer gewinnt bei ihrem ersten Wettkampf seit acht Monaten die EM-Qualifikation der deutschen Turnerinnen. Ihre Übung am Balken lässt auf EM-Edelmetall hoffen. Auch ihre Teamgefährtin beeindruckt.mehr...

Kiel. Die deutschen Olympia-Segler können mit der Kieler Woche zufrieden sein. Philipp Buhl holt im Laser den Gesamtsieg, dazu kommen andere starke Ergebnisse beim Heimspiel. Das macht Mut für die WM im August.mehr...