Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Junioren: Schwerin vor schwerem Start beim Spitzenreiter

SCHWERIN Ende der Winterpause - und es geht gleich richtig gut los. Zumindest für die A-Junioren der Spvg Schwerin. Sie treffen in der Westfalenliga am ersten Spieltag der Rückrunde gleich auf Tabellenführer SG Wattenscheid 09. Und das auswärts. Auch die anderen Juniorenteams stehen vor schwierigen Aufgaben.

von Von Sven Degner

, 07.02.2008
Junioren: Schwerin vor schwerem Start beim Spitzenreiter

Die Winterpause ist vorbei. Auch die C-Junioren-Fußballer von Wacker Obercastrop (blaues Trikot) und Spvg Schwerin, hier mit Maurice Györki, treten wieder gegen das Leder.

Keine dankbare Aufgabe für den Tabellenvorletzten. Das glaubt auch Trainer Christian Kemler. „Ich hoffe, dass wir uns gut verkaufen“, meint er und hofft, dass die harte Vorbereitung Früchte trägt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden