Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Känguru mit Jungtier im Beutel verschwunden

,

Meuselwitz

, 05.07.2018

In Thüringen fahndet die Polizei nach einem Känguru. Es verschwand mit Jungtier im Beutel im Altenburger Land. Noch ist unklar, ob das Känguru ausgebüxt oder gestohlen wurde. In der Nacht zu Mittwoch hatten Unbekannte den Weidezaun an einer Koppel in Meuselwitz zerschnitten und auch eine Spendenbox aufgebrochen. Möglicherweise haben die Täter das Känguru entführt oder das Tier hat sich in die freie Wildbahn aufgemacht - dazu konnte die Polizei zunächst nichts sagen.

Schlagworte: