Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Khloé Kardashian bringt Tochter zur Welt

Cleveland. Jügster Zuwachs im Kardashian-Jenner-Clan: Nach Kim und Kylie ist jetzt auch Khloé Kardashian Mutter geworden. Das Mädchen ist ihr erstes Kind.

Khloé Kardashian bringt Tochter zur Welt

Khloé Kardashian freut sich über ein Mädchen. Foto: Evan Agostini/Invision

Reality-TV-Star Khloé Kardashian (33) hat laut ihrer Mutter eine Tochter zur Welt gebracht. Kris Jenner (62) kommentierte die Geburt am Donnerstag (Ortszeit) in sozialen Medien: „Blessed“ (dt. etwa „gesegnet“), schrieb sie in einem Post bei Instagram und Twitter.

Darin freut sie sich darüber, dass die Schwestern Kim Kardashian, Kylie Jenner und Khloe innerhalb eines Jahres Mütter geworden sind und zeigt ein Video, in dem Kendall Jenner dreimal das Wort „Baby“ wiederholt. Eine weitere Mitteilung der Familie gab es noch nicht.

Das Mädchen soll am Donnerstag in der Stadt Cleveland zur Welt gekommen sein. Es ist das erste Kind der 33-Jährigen, Vater ist Basketball-Profi Tristan Thompson. Im Februar kam Kylie Jenners (20) Tochter Stormi zur Welt. Kim Kardashian (37) hatte die im Januar zur Welt gekommene Tochter Chicago von einer Leihmutter austragen lassen.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Overath. „Rada rada radadadada, rada rada radadadada.“ Na, erkannt? Der größte Hit von Henry Valentino - bürgerlich Hans Blum - heißt „Im Wagen vor mir“. Heute ist der Komponist vor allem noch Musikliebhabern bekannt - dabei ist er einer der großen Schattenmänner des deutschen Schlagers.mehr...

London. Das Brautpaar dankte allen Gästen. Wie der Kensington-Palast in London mitteilt, schätzten sich die frisch Vermählten glücklich, den Tag ihrer Hochzeit mit all den Menschen teilen konnten, die in Windsor dabei waren und es weltweit an den Fernsehbildschirmen verfolgt haben.mehr...

Windsor. Meghans neue Rolle im Königshaus wird wohl die der Botschafterin für Frauenrechte sein. Eine Pause nach der Trauung gönnen sich Meghan und Prinz Harry nicht: Auf Hochzeitsreise geht es erst später.mehr...