Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kaum ein Bus rollte durch Kirchhellen

KIRCHHELLEN "Wir sind heute extra früh aufgestanden." Lisa Kolbinger hatte sich mit ihrer Familie auf den Streik im Öffentlichen Personennahverkehr am Freitag vorbereitet.

von Von Yvonne Dziabel

, 22.02.2008

Die Schülerin aus Grafenwald wurden am Morgen von ihrer Mutter mit dem Auto zum Vestischen Gymnasium gebracht und nach dem Unterricht natürlich wieder abgeholt. Ihre Freundin Natalie Brenner durfte mitfahren, denn: "Mit dem Fahrrad wäre es zu weit gewesen."

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden