Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Viel Spaß bei der Johanneskirmes

KIRCHHELLEN Das Wetter meinte es mal wieder gut mit den Kirchhellenern. Und so strahlte auch bei der Johanneskirmes am Wochenende die Sonne.

von Von Yvonne Dziabel

, 29.06.2008

Neben verschiedenen Fahrgeschäften vor allem für Kinder, Luftballon- und Dosenwerfen sowie Buden mit Zuckerwatte und kandierten Äpfeln gab es auch einige Kunsthandwerkerstände. Handgearbeitete Perlenketten standen dabei hoch im Kurs und man konnte den Künstlern sogar bei der Arbeit zu gucken.

Ob mit Strickliesel oder der Nadel, die Kettenmacher legten ein atemberaubendes Tempo beim Auffädeln der kleinen Perlen an den Tag. Doch es gab nicht nur Schmuck für den Menschen, sondern auch vielerlei Dekoratives für Zuhause zu entdecken. Von handbemalten Porzellantassen über Holzschnitzereien bis hin zu Patchworkdecken und Kissen war alles dabei.

Über einen besonderen Zulauf konnten sich auch die Lebensmittelstände freuen. Frisches Brot, Käse- und Wurstspezialitäten, Honig oder doch vielleicht lieber ein leckerer Wein? Kein Wunder, dass bei solchen Gaumenfreuden vielen das Wasser im Mund zusammenlief und sie bereits an den Ständen kräftig naschten.  

Lesen Sie jetzt